Verzeichnis des Lexikons durchsuchen:

Obertöne

Obertöne

Obertöne sind Frequenzbereiche des Klanges, die grundsätzlich im Grundklang enthalten sind.

In der Sprache werden durch die Artikulation die Obertöne gefiltert und so die Vokale erzeugt.

Beim Didgeridoo, ebenso wie beim Oberton singen, können beim Spielen des Grundtones die Obertöne durch Formung der Resonanzräume im Instrument (passiv) und im Vokaltrakt (aktiv und passiv) verstärkt werden. Je nach Art der aktiven Formung werden sie melodisch, rhythmisch oder lautmalerisch wahrgenommen.