Verzeichnis des Lexikons durchsuchen:

Zunge

Zunge, Muskelkörper

Die Zunge ist beim Didgeridoospielen, ähnlich wie in der Sprache, das wichtigste Klangmodulationswerkzeug. Der Muskelkörper der Zunge besteht aus neun einzelnen Muskeln und kann den Ton beginnen (s. Anstoß), beenden (s. Verschluss, Anschlag) sowie den Luftstrom/Klang formen (ObertöneVokaleTrillerWoks).
Der hintere Bereich verschließt zusammen mit dem Gaumensegel den Mundraum bei der Zirkularatmung.
[AS]