Verzeichnis des Lexikons durchsuchen:

breathing pattern

breathing pattern, -s (eng.)

Breathing pattern, eng. etwa für "Atemmuster", bezeichnet eine Abfolge von Artikulationen oder „Silben” (pattern), die die Zirkularatmung integrieren, und somit als rhythmisches Element zum Luftholen eingesetzt werden können.

Ein breathing pattern umfasst mindestens drei aufeinanderfolgende Bewegungen:

  1. das Öffnen des Mundraumes/Wangen, um einen Luftvorrat aufzubauen,
  2. das Verschließen des Mundraumes nach hinten, um die Zirkularatmung durchzuführen und
  3. das Herausdrücken der Luft aus dem Mundraum während der Einatmung.

Abhängig von den Absichten bzw. Fähigkeiten des Spielers wird ein breathing pattern als einteilige (bounce breath)  oder mehrteilige rhythmische Abfolge (wobble) wahrgenommen werden.